Layouthelfer    
Logo Bernds Internetwelt Bernds Internetwelt  

2006

zurück zu den Fritzdorfer Geschichten in Bildern

Layouthilfe

Maikirmes

Maikönigspaar Heiko Hülz und Sonja HermannDas diesjährige Fritzdorfer Maipaar war Maikönig Heiko Hülz und Maiblume Sonja Hermann. Heiko Hülz hatte seine Maikönigin am 18. März 2006 ersteigert. Das Steigern war der Beginn der Maifeierlichkeiten, die am 21. April mit dem Setzen der Dorfsmaibäume und des Maibaumes bei der Maikönigin fortgesetzt wurden. Diese hatten die Junggesellen bereits am 15. April aus dem Wald geholt. Am 22. April, fand im Saal der Gaststätte "Zur Schwalbe" eine Disco unter dem Motto "Höhner-Party" statt. Am darauf folgenden Kirmeswochenende fand am Samstag, dem 29. Mai der Maiball zu Ehren des Maikönigspaares statt. Die Maikirmes unterbrach nur kurz die weiteren Aktivitäten durch ein Hochamt am Sonntagmorgen mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal. Doch schon Sonntagnachmittag um 14.00 Uhr führte der große Umzug das Maikönigpaar, gefolgt von den Junggesellen aus Fritzdorf und den umliegenden Orten sowie den Vertretern der Ortsvereine, durch das Dorf bis zum Kirmesplatz an der Kirche. Den Abschluß bildete am Kirmesmontag, dem 1. Mai, die Verurteilung des Zachaies, der danach auf dem Kirmesplatz verbrannt wurde. Die Feierlichkeiten um die Maikirmes und das Junggesellenfest sind in acht Bildergalerien festgehalten.

Mit einem Klick auf die Bilder geht es weiter
Bäume holen Loch buddeln Bäume aufstellen Disco
Mailehen Maiball Kirmessonntag Kirmesmontag

Quelle:
Blick aktuell Wachtberg, 27.4.2006

Die Bilder hat mir Heiko Hülz zur Verfügung gestellt.

zurücknach oben

zurückzu den Fritzdorfer Geschichten in Bildern

  Impressum | Links | Mail mir